Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Auktion

Al Capones gepanzerter Cadillac versteigert

15.08.2012 | 09:45 Uhr
Al Capones gepanzerter Cadillac versteigert
Al Capone

Plymouth.  Der gepanzerte Cadillac von Al Capone ist in den USA für 341.000 US-Dollar versteigert worden. Das mit einem V8-Motor ausgestattete Fahrzeug des legendären Mafia-Bosses ist in den Polizeifarben Grün und Schwarz lackiert. Es handelt sich dabei um den ersten gepanzerten Privat-Pkw der Welt.

Ein gepanzertes Auto des legendären Mafia-Bosses Al Capone ist in den USA versteigert worden. Der 1928er Cadillac Series 341-A Town Sedan wechselte für 341 000 US-Dollar (umgerechnet 275 242 Euro) den Besitzer. Damit lag der Erlös knapp in dem vom Auktionshaus RM Auctions erwarteten Rahmen von 300.000 bis 500.000 Dollar.

Der Cadillac ist in den früheren Polizeifarben Grün und Schwarz lackiert und hat einen 67 kW/91 PS-starken V8-Motor. Es handelt es sich um einen der ersten gepanzerten Privat-Pkw der Welt, dessen Geschichte vom Auktionshaus intensiv recherchiert wurde.

2,5 Zentimeter dicke, kugelsichere Fenster

1360 Kilogramm mit Asbest ummantelter Stahl und kugelsichere Fenster von 2,5 Zentimetern Dicke wurden in der Ganovenkarre verbaut. Die Umbauarbeiten erfolgten diskret in der hintersten Ecke der beauftragten Werkstatt, weil niemand etwas davon mitbekommen sollte. Diese Diskretion ist bis heute bei gepanzerten Fahrzeugen üblich.

Einer der berüchtigsten Verbrecher Amerikas

Al Capone wurde als Sohn italienischer Einwanderer 1899 in New York geboren. Er kontrollierte in den 1920er und 30er Jahren die Unterwelt von Chicago und gilt bis heute als einer der berüchtigsten Verbrecher Amerikas. Seine Geschäfte machte Capone vor allem mit Prostitution, illegalem Glücksspiel und Alkoholhandel, der während der Prohibition verboten war. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
So fahren Ältere sicher Auto - 7 wichtige Checks
Verkehr
Niemand gibt gerne zu, dass die eigene Fahrfitness nachlässt. Doch gerade im Alter kann sie abnehmen. Deshalb sollten Autofahrer prüfen lassen, wie gut sie im Straßenverkehr noch unterwegs sind. Auch technische Hilfsmittel tragen zur Sicherheit bei.
Licht-Test entlarvt Blender: Mängel an jedem dritten Auto
Auto
Jedes dritte Auto im diesjährigen Licht-Test wies Mängel an Scheinwerfern oder Rücklichtern auf. 32,9 Prozent der Lichtanlagen funktionierten nicht einwandfrei oder waren falsch eingestellt.
Licht-Test entlarvt Blender - Mängel an jedem dritten Auto
Auto
Jedes dritte Auto im diesjährigen Licht-Test wies Mängel an Scheinwerfern oder Rücklichtern auf. 32,9 Prozent der Lichtanlagen funktionierten nicht einwandfrei oder waren falsch eingestellt.
Kawasaki öffnet Bestellbücher für die Kompressor-Ninja
Verkehr
Dass die Kawasaki Ninja H2 kein Schnäppchen wird, war absehbar. Schließlich kommt das Superbike mit einem kompressoraufgeladenen Motor als Alleinstellungsmerkmal daher.
Prototyp in LA: VW pflanzt Golf die Brennstoffzelle ein
Auto
Anhand eines Prototyps demonstriert Volkswagen auf der LA Auto Show, dass ein Elektroantrieb mit Brennstoffzelle auch in den kompakten Golf Variant passt.
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?