Das aktuelle Wetter NRW 10°C

Verkehrssicherheit

Ältere Autos sollen laut EU häufiger zum TÜV müssen

16.06.2012 | 16:04 Uhr

Wer ein altes Auto fährt, muss künftig möglicherweise öfter zum TÜV. Einem Medienbericht zufolge will die EU eine jährliche Hauptuntersuchung zur Pflicht machen. Betroffen sind bereits Autos ab einem Alter von sieben Jahren.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Ein neues Gutachten zur Loveparade-Katastrophe droht die Entscheidung über einen Prozess noch weiter zu verschieben. Wie sehen Sie die Lage?

Ein neues Gutachten zur Loveparade-Katastrophe droht die Entscheidung über einen Prozess noch weiter zu verschieben. Wie sehen Sie die Lage?

 
Aus dem Ressort
Weniger ist manchmal mehr - Passende Fahrradreifen finden
Verkehr
Kaum ist der Frühling da, heißt es wieder: Rauf aufs Rad. Zum Beginn der Fahrradsaison lohnt ein kritischer Blick auf die Reifen: Der Zustand von...
Range Rover wird veredelt: Luxusversion SVAutobiography
Verkehr
Land Rover rüstet seinen großen Geländewagen Range Rover weiter auf: Für die Motorshow in New York (Publikumstage: 3. bis 12. April) hat der...
Jüngere zieht es in die Städte - Auto verliert an Bedeutung
Umweltbewusstsein
Laut einer Studie zum Umweltbewusstsein fordern Bürger, dass Städte und Gemeinden ihre Verkehrsplanungen zur Lärmminderung auf den Prüfstand stellen.
Luxus, Limit, Leistung - Neues vom Auto-Markt
Verkehr
Neues Assistenzsystem bremst den Ford S-Max ein
Mängel bei älteren Autos: Ab 20 Jahren wird es besser
Verkehr
Laut dem GTÜ-Mängelreport 2014 haben Autos, die mehr als 20 Jahre auf dem Buckel haben, statistisch gesehen weniger Mängel als etwa halb so alte...
article
6772968
Ältere Autos sollen laut EU häufiger zum TÜV müssen
Ältere Autos sollen laut EU häufiger zum TÜV müssen
$description$
http://www.derwesten.de/auto/aeltere-autos-sollen-laut-eu-haeufiger-zum-tuev-muessen-id6772968.html
2012-06-16 16:04
Auto