Wer will am Flughafen Düsseldorf ins Cockpit eines A380?

Der Airbus A380 ist das größte Passagierflugzeug der Welt.
Der Airbus A380 ist das größte Passagierflugzeug der Welt.
Foto: Getty
Was wir bereits wissen
Ab dem 1. Juli wird der A380 täglich auf dem Flughafen in Düsseldorf landen und starten. Wir suchen Kinderreporter, die den besonderen Tag begleiten.

Der A380 ist das größte Passagierflugzeug der Welt. Ab dem 1. Juli wird der Riesenairbus täglich auf dem Flughafen in Düsseldorf landen und starten. Die Fluggesellschaft Emirates setzt den A380 auf der Strecke Dubai – Düsseldorf ein. Für den Flughafen Düsseldorf ist der 1. Juli deswegen ein ganz besonderer Tag. Ganz viele Menschen kommen dann, um den A380 zu sehen. Es gibt ein großes Event, wenn der Flieger landet.

Für unsere Kinderredaktion dürfen sich zwei Kinderreporter den A380 ganz aus der Nähe ansehen. Sie sind dabei, wenn der Flieger landet und die Flughafenfeuerwehr eine Wasserfontäne zur Begrüßung spritzt.

Das Tolle ist: Die beiden Kinder dürfen sich sogar die Kabine und das Cockpit des A380 ansehen. Und wenn das Flugzeug dann wieder starten will, darf ein Kind im Pushback-Fahrzeug mitfahren. Dieses Fahrzeug schiebt das Flugzeug vom Gate zurück, damit es zum Start rollen kann. Die Kinderreporter-Aktion wird von Emirates und dem Flughafen Düsseldorf zusammen mit Lufthansa LEOS möglich gemacht.

Die Aktion am 1. Juli auf dem Flughafen Düsseldorf dauert etwa von 12 bis 17.30 Uhr. Pro Reporterkind dürfen maximal zwei Begleitpersonen mit.

So könnt ihr Kinderreporter werden: Wenn ihr neun bis zwölf Jahre alt seid, schreibt uns bis zum 21. Juni per E-Mail an die E-Mail-Adresse kinder@waz.de, warum ihr gern in den A380 hinein möchtet. Schickt uns bitte ein Foto von euch. Ihr müsst auch die Erlaubnis eurer Eltern haben, gefilmt zu werden. Und wir hätten danach gern einen Text von euch über den Tag am Flughafen.