Viel Geld für eine Postkarte

Ein vergilbtes Kärtchen. Vorne drauf ein Foto einer Stadt. Hinten eine gekritzelte Adresse und eine komische Zeichnung.

Für diese alte Postkarte haben Leute eine Menge Geld geboten. Am Wochenende wurde sie für mehr als 160 000 Euro verkauft.

Das kleine vergilbte Kärtchen hat nämlich ein berühmter Mann vor rund 100 Jahren verschickt: Pablo Picasso. Er war ein berühmter Künstler. Für seine Werke zahlen Menschen noch heute sehr viel Geld.

Die Postkarte verschickte Picasso an einen Freund. Er hatte sie mit einer Zeichnung versehen - und so wurde später aus einem vergilbten Kärtchen ein begehrtes Kunstwerk.