Retter in der Höhe

Plötzlich ging es nicht mehr vorwärts. Die Gondel der beiden Fensterputzer baumelte in der Luft.

Also rückte am Mittwoch in Berlin die Feuerwehr aus. Genauer gesagt, die Höhenretter. "Das ist so wie ein Bergsteiger, der für die Feuerwehr arbeitet", sagte ein Mitarbeiter.

Die Höhenretter haben eine besondere Ausbildung gemacht. Sie wissen genau, wie man sich weit über dem Boden verhält. Zum Beispiel, wie man sich beim Klettern absichert.

In Berlin seilten sich Höhenretter von einem Kran zu den Fensterputzern herab. Dann brachten sie die Fensterputzer nacheinander in Sicherheit.