Internet-Stars im Kino

Mit kurzen Witz-Videos ist er im Internet bekannt geworden. Jetzt ist der Youtube-Star Freshtorge auch im Kino zu sehen.

Er spielt nicht nur mit, sondern hat auch das Drehbuch geschrieben. Der Film "Kartoffelsalat" erzählt er von einem verliebten Jungen und seinen Problemen.

So ein Kinofilm geht natürlich viel länger als ein kurzes Internet-Video. Deshalb bekommt Freshtorge auch jede Menge Unterstützung. Andere Youtuber wie Dagi Bee, Bibi oder die Lochis sind dabei. Aber auch berühmte Fernseh-Witzbolde wie Otto Waalkes. Den Film kann man ab dem 23. Juli im Kino sehen.

Aber wieso heißt er jetzt genau "Kartoffelsalat"? Am Freitag antwortete Feshtorge: "Dafür haben wir den Untertitel: "Nicht fragen"."