Hallo, Dalai Lama!

Die Leute drängeln sich am Rand. Sie haben ihre Kameras und Smartphones gezückt.

Jeder will ein Bild von ihm machen. In der Stadt Wiesbaden im Bundesland Hessen wurde am Sonntag nicht etwa ein Popstar oder ein Schauspieler erwartet. Zu Besuch kam der Dalai Lama.

Der Dalai Lama ist eine Art Chef der Menschen in Tibet, die der Religion Buddhismus angehören. Tibet ist eine Region im Südwesten Chinas.

Für die Buddhisten in Tibet ist der Dalai Lama ein ganz besonderer Mensch. Sie nennen ihn "Seine Heiligkeit". Der aktuelle Dalai Lama heißt eigentlich Tenzin Gyatso.

Er setzt sich seit vielen Jahren für die Menschen in Tibet ein, mit friedlichen Mitteln. Deshalb ist der Dalai Lama auch für viele Menschen in anderen Ländern ein Vorbild - und sie freuen sich, wenn er zu Besuch kommt.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE