Comics anschauen und selbst zeichnen

Wer Comics liebt, fliegt schon mal einige Stunden mit dem Flugzeug. Zum Beispiel von Europa aus ins Land USA.

Denn dort steigt seit Donnerstag in der Stadt San Diego eine große Comic-Messe.

Dort stellen viele Zeichner neue Werke vor. Außerdem findet man auf der Messe Fantasy-Bücher (gesprochen: Fäntäsii). Als Besucher kann man sogar lernen, wie man selbst einen Comic zeichnet.

Vielleicht klappt das so gut, dass man irgendwann einen eigenen bei der Messe präsentieren darf.