Australier schlüpfen in Ski-Klamotten

Wir liegen in Badesachen am See, in Australien schnallen sich Leute Ski an. Im Südosten des Landes hat es zum Teil ordentlich geschneit.

Australien liegt von uns aus gesehen auf der anderen Seite der Erde. Dort herrscht zwar gerade Winter. Aber viel Schnee und Kälte sind selbst in den kühleren Regionen ungewöhnlich.

Die meisten Leute besitzen deshalb auch keine Heizung in ihren Häusern.

Australien ist zudem ein riesiges Land, in dem es nicht überall gleich warm oder kalt ist. Ganz im Norden zum Beispiel schwitzen die Menschen bei um die 30 Grad Celsius.

In der Hauptstadt Canberra kann es am Montag sogar -1 Grad kalt werden. Die Kälte im Südosten soll noch einige Tage anhalten, sagen Wetterexperten. Da hilft nur aneinanderkuscheln.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE